inTension – Identity and Access Management Experts

Unsere mehr als zehnjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung und der Beratung im IT-Umfeld großer Unternehmen, und unsere Begeisterung für neue Technologien, haben unser Profil und unsere Entwicklung stark geprägt. Vor allem aber haben wir uns seit Unternehmensgründung dem Thema Identity und Access Management (IAM) gewidmet und begleiten seit jeher erfolgreich unsere Kunden mit unserer Expertise und unseren Lösungen in diesem Bereich.

Daraus hervorgegangen ist das auf Java-Basis entwickelte Produkt-Framework iDome und unsere hohe Beratungs- und Lösungskompetenz für IAM-Aufgabenstellungen. Unsere Kunden vertrauen auf diese beiden Kernkompetenzen und setzen in zentralen IT-Verbundsystemen auf unsere Technologie.

Bei Ihren Projekten im IAM-Umfeld begleiten wir Sie in allen Bereichen: Vom Proof of Concept bis zur Entwicklung und Implementierung fertiger Lösungen. Dabei profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Konzeption und Effizienz in der Umsetzung. Ebenso bieten wir Ihnen für die anschließenden Betriebsphasen passende Support- und Wartungsmodelle an.

Unsere Software-Entwicklung arbeitet mit modernen, agilen Entwicklungsmethoden und setzt auf neueste Technologien. So profitieren sie vom aktuellen Stand der Technik, von unseren ausgereiften IAM-Produkten und unserer umfassenden Beratung.

Dabei sichern wir unseren Qualitätsanspruch durch den Einsatz von international anerkannten Best Practices wie z.B. ITIL oder CoBIT, und durch unsere speziell geprägte Atmosphäre und Teammotivation, dem „inTension-Spirit“ und der hohen Qualifikation unserer Mitarbeiter wird unsere Projekt-Effizienz auch für Sie zum Erfolgsfaktor!

Ihre Compliance ist unser Motor für IAM-Produkte mit allen dazugehörigen Dienstleistungen.

Für die Zukunft machen wir uns für Sie stark durch unser neues Produkt Compliance Inspector und die stete Weiterentwicklung unserer bestehenden Produkte iDome und inTension Identity Suite.  

Aktuelle Stellenangebote

Flache Hierarchien und wechselnde Herausforderungen fördern Flexibilität, Innovation und Motivation. Wir suchen Mitarbeiter, die voraus denken und unkomplizierte Lösungen finden. Wir suchen engagierte Macher, die sich in unserem Team kompetent, kreativ, ideenreich und zuverlässig engagieren. 

Jeder Erfolg hat einen Anfang. Unser Erfolg basiert auf dem Erfolg der Menschen, die mit uns arbeiten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: 

Software-Entwickler / Software-Architekt (m/w)

 

Application Administrator (w/m)

 

Cloud Administrator (w/m)

 

IT-Administrator (m/w)

 

J2EE Entwickler (w/m)

 

Junior IT-Berater Identity und Accessmanagement (m/w)

 

Senior IT-Berater Identity und Accessmanagement (m/w)

 

System-Administrator (w/m)

Management

Wir bauen unsere Geschäftsbereiche stetig weiter aus und halten inTension auf einem stabilen, langfristig orientierten Wachstumskurs. Die jeweiligen Kompetenzbereiche prägen die Geschäftsführungsmmitglieder durch ihre Erfahrung und ihr Know-how.

Zusammen mit den Gesellschaftern entwickelt und steuert die Geschäftsführung die strategische Ausrichtung sowie die Investitionsvorhaben der inTension GmbH. Diese gut funktionierende Kooperation basiert auf dem gemeinsamen unternehmerischen Geschäftsverständnis und sichert unsere langfristigen Verpflichtungen gegebenüber unseren Kunden und unseren Mitarbeitern.  

J. Frithard Meyer zu Uptrup studierte Informatik an der Universität Stuttgart. Nach dem Abschluss mit Diplom im Jahr 1997 war er im debis Systemhaus/T-Systems in Leinfelden im Bereich IT Infrastruktur tätig. 2001 wechselte er zur TDS AG in Neckarsulm und leitete dort zunächst den Bereich Presales und war zuletzt IT Security Manager der TDS Gruppe.
Von 2005 – 2010 arbeitete er als IT Berater mit den Schwerpunkten IT Service-Prozesse, IT Security, IT Ausschreibungs- und Vertragswesen. Seit Juli 2010 ist er bei der inTension GmbH Geschäftsführer für das Ressort Vertrieb.
Außer der Zeit für Familienaktivitäten verbringt er die Freizeit mit Musizieren und in seiner Schreinerwerkstatt. 

Martin Schau schloss 1999 sein Informatik-Studium an der Universität Stuttgart zum Diplom-Informatiker ab.
Während und nach dem Studium war er als Service Manager und Projektleiter bei debis Systemhaus und bei der AEON Virtual Shopping GmbH tätig, bevor er im Jahr 2000 als Berater und Projektleiter in die inTension GmbH eintrat. Seit 2007 ist er geschäftsführender Gesellschafter und für die Ressorts Personal und Marketing verantwortlich.
In seiner Freizeit spielt er gerne Tennis, windsurft und wandert am Bodensee mit der Familie oder entspannt sich beim Musikmachen am (Jazz-) Piano.  

Kunden & Referenzen

"T-Systems setzt auch künftig auf iDome - gemeinsam mit inTension sind wir erfolgreich. In Projekten und Betriebsthemen arbeiten die Experten von T-Systems und inTension Hand in Hand. Teamgeist und der gemeinsame Wille zum Erfolg sind der Schlüssel, große Herausforderungen gemeinsam zu meistern."

... weiterlesen

Unternehmenskultur

inTension steht in der Identity und Access Management Branche für herausragendes technologisches Know-how, stabile sowie skalierbare Produkte und Lösungen und eine stark ausgeprägte Kundenorientierung. Der faire und partnerschaftliche Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern ist gelebte Realität. Dahinter verbergen sich allerdings auch die zentralen Aussagen unserer Unternehmenskultur: Was uns ausmacht und was unsere Mitarbeiter an uns zu schätzen wissen:

Teamwork

inTension ist gekennzeichnet durch flache Hierarchien, interdisziplinär besetzte Projektteams und intensivem Know-How Austausch. Solutions Teams verschiedener Senioritäten stellen die projektübergreifende Kommunikation und Kooperation sicher.

Vertrauen

Wir sehen unsere Kunden und Mitarbeiter als langfristige Partner, mit denen wir vertrauensvoll und langfristig zusammenarbeiten. Weitsichtiges und verantwortungsvolles Handeln – im Sinne unserer Kunden als auch unserer Mitarbeiter – sowie absolute Zuverlässigkeit sind für uns selbstverständlich.

Initiative

Um in Kunden- und Entwicklungsprojekten die bestmögliche Lösung zu finden und umzusetzen, erwarten und honorieren wir die Eigeninitiative unserer Mitarbeiter. Wir fördern die aktive Übernahme von Verantwortung, sowohl innerhalb unseres Unternehmens als auch in Kundenprojekten.

Weiterbildung

Die permanente Investition in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter sichert die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unsere langfristige Führungsposition im Bereich der Identity und Access Management Technologien.

Der "inTension-Spirit"